Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

 

Wildfires
Country & Folk

The Wildfires, die sowohl Tennessee in den USA als auch London in England ihren Heimathafen nennen, spielen seit dem Sommer 2012 in Berlin zusammen. Ihre Musik wurde bisher beschrieben als „Simon & Garfunkel trifft Emmylou Harris bei Dolly Parton Zuhause, während Paul Weller versucht, einzubrechen“. Es ist ein Mix aus Country und Folk, aber nicht so, wie wir ihn kennen. The Wildfires kommen zur Sache und es sind ihre perfekten Harmonien, die von Herzen kommen. Sie gehen dem Hörer durch Mark und Bein, wodurch die Band die Grenze zwischen Schmerz und Vergnügen verzerrt. In ihren Songs –in den praktisch fast durchgehend zweistimmigen Gesängen – schwingt immer etwas Aufregendes mit. Paul Bonin und Elizabeth Carlton sind beim gemeinsamen Musikmachen auf etwas Berührendes und Wahrhaftiges gestoßen…

Das erste Album „One“, gerade fertig gestellt, entstand unter der Regie des Produzenten von John Cale, Nico und Element of Crime: David Young.

www.thewildfires.bandcamp.com

Mittwoch, 26.10.2016, 20.00 Uhr,
CityKirche, Wuppertal-Elberfeld, Kirchplatz 2
VVK: 6,00/8,00 AK: 8,00/11,00

zuletzt bearbeitet am: 25.07.2016