Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende


Die Reihe UNIKONZERT zeigt die Aufzeichnung eines Musikprojektes des Fachs Musikpädagogik unter der Leitung von Dr. Hans-Werner Boresch.
Das Video wird zur Premiere am 15.10.2021 auf YOUTUBE freigeschaltet.

„Bin ich doch ein Fremder?“
Jüdische Komponisten im 19. und 20. Jahrhundert


Ein Konzert mit Musik jüdischer Komponisten zwischen ca. 1830 und 1950. Die dazwischen vorgetragenen Texte thematisieren besonders den Aspekt des Antisemitismus.
Veranstaltungslink:  www.youtube.com/watch

Erster Teil
01:08 F. Mendelssohn Bartholdy: Präludium e-Moll
04:07 TEXT: E. Devrient
06:40 F. Mendelssohn Bartholdy: Zion streckt ihre Hände aus
09:20 G. Meyerbeer: Le Baptême
12:23 S. Jadassohn: Notturno op. 133
18:28 S. Jadassohn: Capriccio op. 137
22:38 TEXT: G. Ligeti
23:28 G. Ligeti: Musica Ricercata – Nr. 2
27:50 G. Ligeti: Musica Ricercata – Nr. 3
29:52 TEXT: A. Schnitzler
32:50 G. Mahler: Fünfte Symphonie, 1. Satz (Klavier vierhändig)
46:30 PAUSE (A. Schnitzler: „Liebelei“-Walzer)
Zweiter Teil
51:03 TEXT: St. Zweig
52:45 Fr. Kreisler: Liebesleid
56:28 Fr. Kreisler: Liebesfreud
1:00:10 TEXT: G. Tergit
1:02:30 P. Abraham: Ich bin ja heut so glücklich
1:05:55 TEXT: E. Schulhoff
1:06:25 E. Schulhoff: Hot-Sonate – 3. Satz
1:10:26 E. Schulhoff: Hot-Sonate – 4. Satz
1:16:05 TEXT: C. Schumann
1:20:22 G. Gershwin: I got rhythm
1:24:15 Abspann

Mitwirkende: Dozent*innen der Fachgruppe Musikpädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal und Friederike Becht (Rezitationen).
Projektleitung: Hans-Werner Boresch
Technik: Student*innen der Fachgruppe Video:
Thorsten Kellner Audio: Jonas Christians
Kooperationspartnerin: Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal
Schirmherrin: Dr. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (Antisemitismus-Beauftragte von NRW)




Sehr verehrtes Publikum,

die anhaltende Coronakrise veranlasst uns dazu, die Konzertreihe auch für 2021 abzusagen.

Mögliche Änderungen veröffentlichen wir frühzeitig auf dieser Seite.

Bleiben Sie gesund

Ihr

 

 

zuletzt bearbeitet am: 08.10.2021