Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende


Fach Musikpädagogik
„Gebt mir Rossinische Musik!” - Machen wir, Herr Schopenhauer!“
Rezitation: Friederike Becht

Im Jahr 2017 wird der 225. Geburtstag Gioachino Rossinis gefeiert, der schon zu Lebzeiten einer der am meisten bewunderten (aber auch am meisten angegriffenen) Komponisten war. Unsere Geburtstagsparty schließt sowohl weltweit bekannte als auch eher unbekannte Werke aus verschiedenen Schaffensperioden, Weltliches und Geistliches, Instrumental- und Vokalkompositionen für Solostimmen und für Chor ein. Die musikalischen Darbietungen werden kommentiert und konfrontiert mit Bildern, kurzen Filmen und Texten (u. a. von Heinrich Heine, Honoré de Balzac und Arthur Schopenhauer).

Rossinis Musik wird von Lehrenden und Studierenden des Faches Musikpädagogik präsentiert. Die Texte über Rossini liest Friederike Becht (Schauspielhaus Bochum).

Friederike Becht erhielt 2015 für ihre herausragenden schauspielerischen Leistungen auf der Bühne und im Film den Ulrich-Wildgruber-Preis (Hamburg). Sie spielt eine Hauptrolle im international beachteten Dreiteiler „Der geteilte Himmel“ (Regie: Oliver Hirschbiegel).
Sendetermin im ZDF: Ende März 2017.
Konzept: Hans-Werner Boresch

http://www.musik.uni-wuppertal.de/veranstaltungen/gebt-mir-rossinische-musik-machen-wir-herr-schopenhauer.html

Freitag, 28.04.2017, 20.00 Uhr,
Musiksaal, Gaußstraße
VVK: 6,00/8,00 AK: 8,00/11,00

zuletzt bearbeitet am: 21.03.2017